Aktuelles

Februar 2020
Einladung zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr – Löschgruppe Wormeln
am Freitag, 28. Februar 2020 um 19.00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Wormeln.
Zu der Jahreshauptversammlung sind alle aktiven Kameraden/innen, die Kameraden der Ehrenabteilung sowie alle Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr der Löschgruppe Wormeln herzlich eingeladen.
Detailinformationen siehe in der Homepage unter Vereine – Feuerwehr.
__________________________________________________________________


Januar 2020

Neues Schützenfestkonzept für das Jahr 2020
Der Vorstand des Wormelner Schützenverein hat in seiner Jahreshauptversammlung am 25.01.2020 sein neues Schützenfestkonzept für das Geschäftsjahr 2020 vorgestellt. Das neue Festkonzept beginnt mit einem erweiterten Programmpunkt auf dem Königschießen am 16.05.2020.
Das Schützenfest beginnt in diesem Jahr schon am Freitag, dem 05.06.2020 um18:00 Uhr.
Der Schützenfest Samstag, 06.06.2020 beginnt in diesem Jahr schon um 15:00 Uhr mit einer Kaffeetafel für alle Wormelner Bürger.
Der Schützenfest Sonntag, 07.06.2020 beginnt um 10:00 Uhr mit der traditionellen Schützenmesse und der Kranzniederlegung am Ehrenmahl, wozu die gesamte Wormelner Bevölkerung geladen ist. Das Schützenfest endet am Sonntagabend, zuvor spielt die Musikkapelle nochmals von 20:00 Uhr bis 1:00 Uhr zum Tanz.

Die Waldprozession findet traditionell am Sonntag, 14.06.2020 nach Fronleichnam statt. Der Schützenverein begleitet diese Prozession in Uniform und mit ihren Fahnen. Der Abschluss findet für alle Teilnehmer im Pfarrhaus und bei gutem Wetter im Pfarrgarten statt.
Am Jahresende, am Samstag, dem 05.12.2020 soll ein vorweihnachtlicher Aktionstag mit Nikolausbesuch für die Kinder das Veranstaltungsjahr abschließen.

Detailinformationen siehe in der Homepage unter Vereine – Schützenverein.

_______________________________________________________________

Dezember 2019
Veranstaltungen und Termine für 2020 abgestimmt in der Ortsbeiratssitzung
vom 18. Dez. 2019 siehe unter:https://www.wormeln.de/veranstaltungen-und-termine/
__________________________________________________________

Letzte Kampagne 2019 der Zuckerfabrik in Warburg!
Die erste Kampagne war im Jahre 1884!
Endgültige Schließung der Zuckerfabrik (Südzucker) am 28. Dezember 2019.

 

_______________________________________________________________

Ortsbeiratssitzung 18.12. 2019
___________________________________________________________

20 Jahre Lindenhütte – Schützenverein Wormeln feiert Jubiläum, der Nikolaus feiert mit!

Vor 20 Jahren wurden die Lindenhütte des Schützenvereins Wormeln eingeweiht. Diesen runden Geburtstag möchte der Schützenverein gebührend feiern und lädt dazu Jung und Alt recht herzlich ein. Am Samstag, 07. Dezember 2019 gibt es an und in der Lindenhütte ab 15:30 Uhr die Gelegenheit, in vorweihnachtlicher Atmosphäre bei Glühwein, Bier und Würstchen vom Grill einige schöne Stunden zu verbringen. Passend zur Jahreszeit hat sich für 16:15 Uhr auch der Nikolaus als besonderer Gast angesagt. Gutscheine für die Nikolaustüten können ab sofort zu einem Preis von 3,00 Euro im Kindergarten „Die kleinen Kobolde“ in Wormeln erworben werden, die „Restbestände“ werden auch noch am Veranstaltungstag an der Lindenhütte angeboten.

Vermietung der Lindenhütte bitte den Link anklicken.
https://www.wormeln.de/vereine/schuetzenverein-lindenhuette/

______________________________________________________________

November  2019

Am Samstag, 23.11.2019 wurde eine Jubiläumsfeier zu Ehren des Chorleiters Wormeln-Germete Hermann – Josef Göbel veranstaltet. Hermann – Josef übernahm im Oktober 1969 das Amt des Chorleiters von Hermann Pennig der als Kantor nach Mülheim ging. Hermann- Josef hatte bis dahin nur einige Unterrichtsstunden bei Herrn Pennig und übernahm mit Unterstützung durch seine Mutter Elisabeth Göbel den Chor. Alles unter dem Motto: Learning by Doing. Bis dahin war Hermann – Josef seit Gründung der Chorgemeinschaft 1962 Sänger im Bass. 1979 begann er dann neben seiner Arbeit eine musikalische Ausbildung die er am 14.03.1980 mit dem Erhalt des C-Scheins abschloss.
Unter seiner Leitung trat der Chor 1975 erstmals beim Oktoberwochenkonzert der Chöre an. Das Liedgut wurde ständig erweitert von geistlicher Musik über klassische Musik von Mozart, Bach, Händel und Schubert bis hin zu Operettenmelodien sowie mit Schlagern von Abba, Elvis Presley, Elton John und Andrea Bocelli. Er hat den Chor dahin gebracht, dass er zu einer kulturellen Bereicherung unseres Dorflebens wurde. Auch beim Diözesantag der Kirchenchöre in Paderborn wurde unter seiner Leitung drei mal teilgenommen. Der Chor konnte dort ebenfalls gut mithalten, es waren immerhin ca. 4000 Teilnehmer von allen Kirchenchören aus der Diözese Paderborn anwesend. Die Messen während unserer Romreise 2005 wurde ein Highlight. Hermann – Josef konnte dort den Chor u.a. im Petersdom, in der Basilika Maria Maggiore und in den Domitilla-Katakomben dirigieren. Die Sängerinnen und Sänger dankten ihrem Chorleiter ganz herzlich für seinen großartigen Einsatz.
Er hat den Verein entscheidend mitgeprägt. Ohne ihn wäre die Chorgemeinschaft Wormeln-Germete schwer aufrecht zu erhalten. Als dankbare Anerkennung wurde ihm eine Urkunde und von den Sängerinnen und Sängern ein Windlicht aus Edelstahl mit Wormelner Wappen überreicht. Dieses wurde ergänzt noch durch Noten, Notenschlüssel und einem Chorleiter mit Taktstock. Seine Ehefrau Marie Theres  die ihm die ganzen 50 Jahre zur Seite gestanden hat und ihm stets den Rücken für seine Tätigkeit als Chorleiter freigehalten hat  bekam einen Blumenstrauß.
Nicht zu vergessen: Gleichzeitig war Hermann-Josef auch Organist, die ersten 2 Jahre in einigen Nachbardörfern. Ab 1971 mit festem Organisten Vertrag in der Pfarrgemeinde Wormeln. Von der Pfarrgemeinde dem Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat erhielt Hermann – Josef einen Scherenschnitt den Alfons Holtgreve erstellte. (Foto)

SONY DSC

 

______________________________________________________________________

Montag, 18.11.2019, Beginn 19.00 Uhr im Pfarrhaus Wormeln
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir laden Sie sehr herzlich ein, zu einem interessanten Abend mit dem Thema „Höhen und Tiefen, von Oberstdorf über die Alpen nach Meran (Südtirol), ein Erlebnisbericht mit Wein“.
Er findet statt am Montag, den 18.11.2019 im Pfarrhaus Wormeln. Beginn ist um 19.00 Uhr.
Jutta Baumhecker aus Germete wird von ihren Erfahrungen und Erlebnissen bei ihrer Wanderung auf diesem Weg erzählen. Bei diesem Abend gibt es einen kulinarischen Genuss aus Südtirol: Vinschgauer Brot und Südtiroler Wein.
Diese Veranstaltung ist die erste Umsetzung einer Idee, die im Rahmen unserer Dorfwerkstatt entstanden ist: „Wormeln aktiv: bilden und begegnen“. Aus der bereits durchgeführten Fragebogenaktion ergab sich der Wunsch der Bürger nach solchen Vortragsformaten.
Die Veranstaltung wird vorbereitet und moderiert von Roberto Fiesseler.
Eintritt ist frei, Spenden erbeten.
Sie alle, Jung und Alt, Männer und Frauen, aus Wormeln und anderswo sind herzlich eingeladen!
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Willi Menge und Roberto Fiesseler
___________________________________________________________________

Volkstrauertag – Kranzniederlegung in Wormeln
Anlässlich des Volkstrauertages gedenkt der Schützenverein Wormeln
am Sonntag, dem 17.11.2019, der Gefallenen und zivilen Opfern beider Weltkriege.
Die Andacht, gestaltet vom Pfarrgemeinderat, findet um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Simon und Juda zu Wormeln statt. Die Ansprache des Oberst mit anschließender Kranzniederlegung folgt im Anschluss. Der Vorstand des Schützenvereins bittet um rege Beteiligung aller Schützen und lädt auch die Wormelner Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Teilnahme ein. Der Abschluss für alle teilnehmenden Schützen findet in eigenem Interesse nach erfolgter Kranzniederlegung im Dorfkrug statt.
_________________________________________________________________

Oktober 2019
Rückengymnastik beim SV Wormelia Wormeln !
Auch in diesem Jahr möchte der SV Wormelia Wormeln wiederum Rückenkurse anbieten. Am Donnerstag, 10. Oktober 2019 beginnt um 18:00 Uhr der Rückenkurs für Männer, daran schließt sich der Kurs für die Frauen um 19 Uhr an. Beide Kurse werden geleitet von der Physiotherapeutin Sabrina Nolte aus Warburg.
Anmeldungen sind nicht erforderlich, auch eine Vereinsmitgliedschaft ist zunächst nicht von Nöten, nach einem Schnupperkurs dann aber erwünscht.
Der SV Wormelia Wormeln würde sich über zahlreiche Teilnehmer sehr freuen. Weitere Informationen erteilt der 1. Vorsitzende Karsten Branke unter 05641/742094 oder unter: svwormeln@aol.com.

September 2019


__________________________________________________________________

August 2019
Den Spielplan für die Hinrunde FC Germete / Wormeln 2019/2020
siehe unter Sportverein.
Alle Spielergebnisse vom Sportfest siehe unter Sportverein.
Programm vom Sportfest 2019

Traditionell findet am ersten Augustwochenende vom 01.08. bis 04.08.2019 in Wormeln das Sportfest des SV Wormelia Wormeln statt.
Am Donnerstag, 01.08.2019 um 17.00 Uhr beginnen die Jüngsten, die F-Jugend-Mannschaften des FC Germete-Wormeln und des Warburger SV, um 19.00 schließt sich ein Alt-Herren-Spiel an. Hier trifft die Altherrenmannschaft des FC Germete/Wormeln auf die Aufstiegsmannschaft des SV Wormelia von 1999, die damals B-Liga-Meister wurde.
Der Freitag steht ganz im Zeichen des Hobbykickerturniers. Es beginnt um 17.30 Uhr. Derzeit haben sich bereits 8 Mannschaften angemeldet. Wer noch eine weitere Mannschaft zu diesem Turnier melden möchte, kann sich jederzeit gerne direkt an ein Vorstandsmitglied oder auch per Email (svwormelia@gmail.com) an den Verein wenden.
Am Samstag findet ab 14.00 Uhr ein Turnier für Mannschaften der Kreisligen B/C statt. Teilnehmer sind die SF Calenberg, der SSV Herlinghausen, RW Erlinghausen II sowie der FC Germete/Wormeln II. Das Endspiel erfolgt um 17.00 Uhr. Eingerahmt wird dieses Turnier von dem Spiel der A-Jugend gegen OSC Vellmar um 12.00 Uhr sowie dem Spiel der Damenmannschaft gegen VfR Borgentreich um 18.00 Uhr. Um 19.30 Uhr folgen dann als Höhepunkt außerhalb der Fussballspiele die Ehrungen verdienter Mitglieder. Daran schließt sich die Blau-Gelbe Wormelia Nacht an, die in diesem Jahr unter dem Motto „Helden der Kindheit“ steht und mit einer Kinder-Disco um 20.15 Uhr beginnt. Um 21.00 ist ein Auftritt der in der Verbandsliga antretenden Jazz-Dance-Formation Revolution vorgesehen.
Am Sonntag folgt nach dem Auftakt der C-Junioren um 12.30 Uhr ab 14.00 Uhr das Bezirksligaturnier mit den Mannschaften FC P-E-L, Warburger SV, Blau-Weiß Weser und VfR Borgentreich. Nach dem Endspiel folgt als Abschluss des Sportfestes das Einlagespiel der 1. Herrenmannschaft gegen den FC Großeneder / Engar.

Ebenfalls am Sonntag Nachmittag zeigen auch die Jazz-Dance-Gruppen „Smarties“ und „Heartbeat“ ihr Können. Für die Kinder gibt es ab 14.30 die Möglichkeit zum Kinderschminken und Glitzertattoos, weiter ist an diesen Tagen auch eine Hüpfburg aufgebaut.
Der Verein würde sich freuen, auch in diesem Jahr zahlreiche Gäste begrüßen zu dürfen.
Für das leibliche Wohl ist an allen Tagen bestens gesorgt.

______________________________________________________________________

Juli 2019
Sommerfest des Pfarrgemeinderat am 06.07.2019 ab 18:00 Uhr im Pfarrgarten.

__________________________________________________________________

Juni 2019
Schützenfest 2019
Am Sonntag den 16. Juni führte Christian Thöne und Ines Fornefeld bei guten Wetter den Schützenzug mit seinem prächtigen Hofstaat und viele Wormelner Schützen an.
Der Festumzug durch die Gemeinde wurde musikalisch begleitet vom Musikverein Germete und Daseburg. Die Nachbargemeinden Calenberg, Germete und Welda bereicherten den Schützenzug durch ihre Fahnenabordnungen.
Den Abschluss des Schützenzuges durch das Dorf bildete am Sonntag die Parade auf dem Sportplatz.

SONY DSC  Der Hofstaat den uns König Christian Thöne mit seiner Königin Ines Fornefeld vom 15. – 17. Juni zum Schützenfest präsentierte besteht aus:.
Konstantin und Christin-Teresa Göbel
Phillip und Kristin Beiboks
Stephan und Michaela Demmrich
Andreas Demmrich und Ann-Christin Sommer
Alexander Schubert und Lena Floren-Schubert
Sebastian Hoppe und Pia Altmann
Ino von Winterfeld und Ramona Schellhase
Königsoffizier ist Mike Hildebrandt

 

 

SONY DSC  Am Montag den 17. Juni fand die Jubilarehrung statt.
Vorderen Reihe von links: Christa Schröder, geb. Bickmann (vor 60 Jahren Königin mit Wolfgang Fedeler+), Elisabeth und Günther Glade (vor 40 Jahren Königspaar), Franz Hoppe (70 Jahre Mitglied), das amtierende Königspaar Ines Fornefeld und Christian Thöne, Annette und Gerd Thöne (vor 25 Jahren Königspaar), 1. Vorstizender Lothar Glade.
Hintere Reihe von links:2. Vorsitzender Jens Gilessen, Markus Even, Oberst Stefan Branke, Torsten Tillack, Hans- Hermann Picht, Jürgen Freitag (alle 25 Jahre Mitglied).

_____________________________________________________________________

Rückspiel der Relegation am 09. Juni 2019
3:0 TuRa Elsen steigt auf in die Bezirksliga!
Nach dem 1:1 im Hinspiel gegen FC Germete/Wormeln ließ die TuRa Elsen im heimischen Dreizehnlindenstadion nichts anbrennen und gewann mit 3:0.
Christopher Fröhleke schoss die Gastgeber in der 39. Minute zur 1:0-Pausenführung. Adebola Adejoju erhöhte mit einem Kopfball in der 84. auf 2:0  und Kapitän Sebastian Neubert machten in der 86 Minute kurz vor Schluss mit dem 3:0 alles klar.
Aufstieg verpasst! Neues Spiel und Chance in der  nächsten Saison!

Vor über 500 Zuschauern auf dem Sportgelände in Wormeln wurde das Spiel speziell in der zweiten Halbzeit zu einem Nervenkrimi für den FC Germete/Wormeln. Endstand 1:1

Schon in der dritten Minute erziele Kevin Knack das Führungstor zum 1:0 für den FC.
Einige Minuten später in der 15. Minute konnten die Gäste durch Abejoju bereits ausgleichen. Die erste Hälfte war ziemlich ausgeglichen; jedoch hatte in der zweiten Halbzeit TuRa Elsen die besseren Chancen und erschien konditionell stärker.
Am Pfingstsonntag den 09. Juni geht’s zum Rückspiel nach Elsen ins Dreizehnlindenstadion.
Anpfiff ist um 15:00 Uhr! Wir drücken FC Germete /Wormeln die Daumen.

Relegationsspiel des FC Germete/Wormeln am 6. Juni um 19:00 Uhr
auf dem Sportgelände in Wormeln!

Das Programm vom Schützenfest 2019!

Mai 2019
Königschießen 2019
Nach hartem Ringen errang Christian Thöne die Königswürde am 25. Mai 2019.


Der Hofstaat den uns König Christian Thöne mit seiner Königin Ines Fornefeld
vom 15. – 17. Juni zum Schützenfest präsentieren wird besteht aus:.
Konstantin und Christin-Teresa Göbel
Phillip und Kristin Beiboks
Stephan und Michaela Demmrich
Andreas Demmrich und Ann-Christin Sommer
Alexander Schubert und Lena Floren-Schubert
Sebastian Hoppe und Pia Altmann
Ino von Winterfeld und Ramona Schellhase
Königsoffizier ist Mike Hildebrandt

Das Königspaar 2019 in Wormeln:
Christian Thöne und Ines Fornefeld



_____

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_________________________________________________________________
April 2019

Ostersonntag 21. April ab 19:00 Uhr; Osterfeuer oberhalb von der Lindenhütte!
Für Speisen und Getränke sorgte die Landjugend.

__________________________________________________________________

März 2019
Jagdgenossenschaft
Die Jagdgenossenschaft ruft für Samstag den 30. März ab 9:00 Uhr zum Tag der Sauberkeit auf. Treffpunkt für die Helfer ist die Twistetalhalle.

__________________________________________________________________

Rückengymnastik beim SV Wormelia Wormeln
Am Donnerstag, 28. Februar 2019 beginnt um 18:00 Uhr der Rückenkurs für Männer, daran schließt sich der Kurs für die Frauen um 19 Uhr an. (siehe Februar 2019)
__________________________________________________________________

Jagdgenossenschaft 13. März 2019!
Folgende Ämter sind bei der Jagdgenossenschaft wieder besetzt worden:
Jagdvorsteher: Jens Gillessen
Stellvertreter Jagdvorsteher: Christoph Floren
1. Beisitzer: Jürgen Trilling
2. Beisitzer: Hans – Josef Gründer
Rechnungsführer: Torsten Jonas
Schriftführer: Johannes Jacob
1. Beisitzer Vertreter: Jürgen Schlüter
2. Beisitzer Vertreter: Detlev Vogel
Kassenprüfer: Hans Josef Gründer, Detlev Vogel
_________________________________________________________________
Die für Mittwoch den 27.02.19 geplante Jagdgeldauszahlung findet nicht statt!
Der neue Termin ist der 13.03. 2019 um 20:00 Uhr im Dorfkrug!
Zu diesem neuen Termin gibt es auch Neuwahlen des Jagdvorstand.
_________________________________________________________

Schützenverein Wormeln e.V.
Sieger beim Pokalschießen am 09. März 2019!
Christian Thöne
heißt der Sieger beim diesjährigen Pokalschießen des Schützenvereins Wormeln.
50 Schützen waren angetreten, um unter der Leitung von Oberst Stefan Branke, sowie der weiteren Schießaufsicht Lothar Meyer den Pokal des besten Schützen zu erringen. Schließlich konnte sich Christian Thöne, der auch Hauptmann des Schützenvereins ist, im Stechen durchsetzen. Zweiter wurde der 2. Vorsitzende Jens Gillessen, den 3. Platz errang der Fähnrich der 1. Fahne Konstantin Göbel.
Den Trostpreis für den schwächsten Schützen musste in diesem Jahr Kassierer Florian Isenberg entgegennehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Bild von links nach rechts zu sehen: Stefan Branke (Oberst),
Konstantin Göbel, Christian Thöne, Florian Isenberg, Jens Gillessen,
Lothar Glade (1. Vorsitzender
)
____________________________________________________________________
Schützenverein Wormeln e.V.
Einladung – Bekanntmachung

Zum diesjährigen Pokalschießen wird herzlich eingeladen für
Samstag, 09. März 2019, 19.30 Uhr in die Twistetalhalle Wormeln.

Auch in diesem Jahr gibt es die Gelegenheit, mit einem Sportgewehr zu schießen.
Für Bier vom Fass und einen kleinen Imbiss ist gesorgt.
Ein Kostenbeitrag wird erhoben.
Auf rege Beteiligung hofft der
Schützenverein Wormeln e. V.
Der Vorstand

Termine:
Aufbau – Schießstand   : Donnerstag, 07. März 2018, ab 20:00 Uhr, Twistetalhalle

Pokalschießen: Samstag, 09. März 2018, 19:00 Uhr, Twistetalhalle
Abbau – Pokalschießen:  Sonntag, 11. März 2018, 11:00 Uhr, Twistetalhalle
__________________________________________________________________

Februar 2019
Rückengymnastik beim SV Wormelia Wormeln
Auch in diesem Jahr möchte der SV Wormelia Wormeln wiederum Rückenkurse anbieten.
Am Donnerstag, 28. Februar 2019 beginnt um 18:00 Uhr der Rückenkurs für Männer, daran schließt sich der Kurs für die Frauen um 19 Uhr an.
Beide Kurse werden geleitet von der Physiotherapeutin Sabrina Nolte.
Anmeldungen sind nicht erforderlich, auch eine Vereinsmitgliedschaft ist zunächst nicht von Nöten, nach einem Schnupperkurs dann aber erwünscht.
Der SV Wormelia Wormeln würde sich über zahlreiche Teilnehmer sehr freuen.

Weitere Informationen erteilt der 1. Vorsitzende Karsten Branke unter 05641/742094 oder unter mailto:svwormeln@aol.com.

_______________________________________________________________
Zuckerfabrik Warburg – Südzucker AG 25. Februar 2019
Mit 4 Bussen und ca. 200 Personen sind die Betroffenen aus dem Umland Warburg am 25. Febr. nach Mannheim zur Südzuckerzentrale gefahren. Mitarbeiter der Zuckerfabrik, Landwirte, Bürger und Vertreter aus der Politik zeigten gemeinsame Solidarität gegenüber der Südzucker AG bezüglich der geplanten Schließung.

Im kleineren Kreis wurden mit den Spitzenvertretern der Südzucker AG nochmals die Argumente ausgetauscht die zur Erhaltung der Fabrik in Warburg sprechen.
Eine Umentscheidung  bezüglich der Restrukturierungsmaßnahmen für Warburg konnte jedoch nicht erreicht werden. Somit folgte der Aufsichtsrat den Vorschlag des Vorstandes zur Schließung der Zuckerfabrik Warburg nach der Kampagne 2019. Neben dem Werk in Warburg wurden auch weitere Maßnahmen zu Werksschließungen in Brottewitz, Frankreich und Polen beschlossen.

Auf der Versammlung der Landwirte / Rübenbauer am 5. Februar in Hohenwepel wurden mit dem Vorstandsmitglied der Südzucker AG Herrn Kirchberg schon die Argumente bezüglich des Vorhabens zur Schließung der Zuckerfabrik Warburg ausgetauscht.

Am 18. Februar reiste eine Delegation aus dem Kreis Höxter und der Stadt Warburg nach Mannheim um dem Vorstand der Südzucker AG die Wertigkeit und Wichtigkeit zum Erhalt der Zuckerfabrik für Warburg und Umland sowie ca. 60 Mitarbeitern und 800 Landwirten nahe zu bringen. Die Argumente der Delegation wurden vom Vorstand der Südzucker AG angehört und aufgenommen jedoch scheinen die betriebswirtschaftlichen Belange und Interessen der Aktionäre bezüglich der Entscheidungsfindung zu überwiegen.
Weiterhin ist für den 25. Februar die Südzucker AG Aufsichtsratssitzung geplant zu der das Thema Schließung der Fabrik auf der Agenda steht. Zu diesem Termin werden ebenso viele betroffene aus der Börde und dem Umland nach Mannheim zur Südzuckerzentral anreisen um Ihre Besorgnisse dem Vorstand und Aufsichtsrat kund zu tun.

___________________________________________________________________
Januar 2019

Sternsinger in Wormeln 2019
Unter dem Motto „Wir gehören zusammen – In Peru und weltweit“ zogen am Samstag den 5. Januar trotz schlechten Wetters die 11 Sternsinger von Haus zu Haus
Die Sternsinger sammelten in 2019 eine Spendensumme von 879,28 €.
Im Jahr 2019 geht es beim Drei-Königs-Singen um Kinder mit Behinderung. Es gibt auf der Welt ungefähr 165 Millionen Kinder mit Behinderung. In armen Ländern leben besonders viele von ihnen und die meisten von ihnen sind besonders arm.
Im Jahr 2019 ist das Beispiel-Land für die Stern-Singer Peru. Peru ist in Süd-Amerika. Die Hauptstadt von Peru ist Lima. Dort gibt es eine Kirche, die in einem Armen-Viertel von Lima ist. In einem Armen-Viertel leben Menschen, die sehr wenig besitzen.

Hintere Reihe von links: Marlina Glade, Hannah Even, Alina Schröder
Mittlere Reihe von links: Jasper Even, Frieda Even, Johanna Mikus, Frederike Floren
Vordere Reihe von links: Leonhard Floren, Finn Branke, Lillian Luca, Estella Glade
________________________________________________________________________





 

 

______________________________________________________________________